Tinnitus

Die Ursachen von Tinnitus sind vielfältig. Egal, ob die physischen Ursachen die Auslöser sind, wie zum Beispiel Ohrenschmalz (Cerumen), fixierte Steigbügelplatte im Innenohr (Otosklerose),  ein Tumor (Akustikusneurinom) und Ohrinfektion oder ob es sich um medikamentöse Ursachen oder seelische Ursachen handelt - letztlich führt der Tinnitus immer zu einem emotionalen Gehirnproblem! Wenn das Gehirn einmal eine bestimmte Verbindung zu einem Geräusch hergestellt hat, wird diese Verbindung in einer Endlosschleife immer wieder durchlaufen. Der Schlüssel zur Tinnitustherapie liegt in dem Verständ-nis, dass wir eine ständig präsente Erinnerung an ein einprogrammiertes Geräusch hören und nicht das Geräusch selbst! Wenn das verstanden ist, dann wird es leichter sein, diese Endlosschleife im Gehirn zu unterbrechen. Die Kunst der Therapie besteht darin, den auf seelischer Ebene häufig  in negativen Gedanken gefangenen Patienten aus seiner pessimistischen Lebensvision zu begleiten und die zerstörerische Endlosschleife im Gehirn durch ein neues Programm zu ersetzen. Um das zu erreichen, bieten wir eine individuell angepasste Kombination von verschiedenen therapeutischen Methoden an.